Schulentwicklung

Schulinspektion

Ergebnisse der Schulinspektion

Als Stärken und Entwicklungsbedarf der Schule wurden 2016 festgestellt:

Stärken der Schule

  • positives Schulklima, in dem Heterogenität als Chance gesehen wird
  • an der Schülerschaft orientierte Angebote
  • individuelle Förder- und Beratungsmaßnahmen
  • engagiert und zielorientiert handelnder Schulleiter

Entwicklungsbedarf der Schule

  • strukturierte Schulentwicklung im Sinne eines Qualitätszirkels
  • Unterrichtsentwicklung im Hinblick auf selbstständiges und problemorientiertes Lernen
  • kontinuierliche Förderung der aktiven Beteiligung von Schülerinnen und Schülern sowie Eltern an schulischen Prozessen

Im Schuljahr 2020/21 wurden im Sinne einer strukturierten Schulentwicklung folgende Themen bearbeitet:

  • Studientag zum Thema Digitalisierung
  • Implementierung einer leistungsstarken Plattform für digitales Lernen
  • Weiterentwicklung der Konzepte zum Sozialen Lernen und zum Kinderschutz, zur Sprachbildung und zur Förderung – insbesondere vor dem Hintergrund coronobedingter Lernrückstände